Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Dr. med. dent. Ulrich Schott

Dr. Ulrich Schott – Kieferorthopädie am Asenbach
Asenbachstraße 3
Eingang über Rennstraße 4
84130 Dingolfing

 

Kontakt:

Telefon:

+49 (0) 8731 32 39 88 -1

Telefax:

+49 (0) 8731 32 39 88 -2

E-Mail:

info@dr-schott.com

 

Berufsbezeichnung:

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

 

Aufsichtsbehörde für vertragszahnärztliche Tätigkeiten:

Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, Fallstr. 34, 81369 München

 

Zuständige Aufsichtsbehörde (approbationsrechtlich) / zuständige Bezirksregierung:

Regierung von Oberbayern, Maximilianstraße 39, 80538 München

http://www.regierung.oberbayern.bayern.de/

 

Zuständige Kammer:

Bayerischen Landeszahnärztekammer, Fallstr. 34, 81369 München

 

Geltendes Berufsrecht:

Berufsordnung für Zahnärzte in Bayern

Gesetz über die Ausübung der Zahnheilkunde

Heilberufe-Kammergesetz

Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ)

Für nähere Informationen siehe:

BLZK – berufsrechtliche Regelungen nach § 5 TMG

 

Verantwortlich für Inhalt gemäß §6 MDStV:

Dr. med. dent. Ulrich Schott

Asenbachstraße 3
Eingang über Rennstraße 4
84130 Dingolfing

 

Design und Realisierung:

RaapSteinert Kommunikation GmbH
www.raap-steinert.de

 

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

http://www.shutterstock.com/

http://deutsch.istockphoto.com/

 

Haftungsausschluss:

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Quellverweis: Datenschutzerklärung Google Analytics

 

Datenschutz:

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften usw.) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.