Kieferorthopäde Dr. Ulrich Schott in Dingolfing

Ihr strahlendes Lächeln ist meine Motivation

Als Fachzahnarzt für Kieferorthopädie habe ich eine lange Spezialausbildung absolviert: Auf das reguläre fünfjährige Studium der Zahnmedizin folgte ein zahnärztliches Jahr in der Praxis. Dann legte ich noch eine dreijährige hauptberufliche Weiterbildung ab: In einer ausgewählten weiterbildungsberechtigten Fachpraxis für Kieferorthopädie, die mit allen vier bayerischen kieferorthopädischen Universitätskliniken zusammenarbeitet, qualifizierte ich mich zum Fachzahnarzt in der Kieferorthopädie.

Mit reichlich Fachkompetenz, praktischer Erfahrung und voller Elan eröffnete ich 2012 als Fachzahnarzt für Kieferorthopädie meine eigene Praxis für den Großraum Dingolfing und Landau an der Isar: die Kieferorthopädie am Asenbach.

Was mich antreibt, ist einem Menschen dabei zu helfen, unbeschwert lachen zu können. Ästhetik und Funktion gehen dabei Hand in Hand. Ein schönes Lächeln ist ein gesundes Lächeln.

Ich sehe eine Behandlung immer auch als eine Unterstützung bei der persönlichen Entwicklung meiner Patienten. Ein gesundes Lächeln bedeutet für sie ein Stück mehr Lebensqualität.

PATIENTENINFORMATION

Liebe Patienten, liebe Eltern,

wir möchten Sie über eine aktuelle Nachricht aus der lokalen Presse informieren:


Ein kieferorthopädischer Kollege muss sich derzeit vor Gericht wegen mehrfacher
Steuerhinterziehung verantworten.

In diesem Zusammenhang ist es uns sehr wichtig, klarzustellen, dass es sich dabei
nicht um unsere Praxis oder mich persönlich handelt.

Wir legen großen Wert auf Transparenz und Integrität in all unseren geschäftlichen
und medizinischen Tätigkeiten.

Sollten Sie Fragen oder Bedenken haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Praxisteam Kieferorthopädie am Asenbach